BI-SBahn Stahnsdorf

Vorplanungsmittel sollen sichergestellt werden

Der Infrastrukturminister des Landes Brandenburg, Guido Beermann (CDU), teilte Ende Januar 2021 mit, dass in diesem Jahr die Vorplanungsmittel unter anderem auch für die Verlängerung der S25 nach Stahnsdorf sichergestellt werden sollen. Die Planung sieht einen 10 min-Takt von Teltow nach Stahnsdorf vor, Zweigleisigkeit ist zumindest von Teltow-Stadt bis zur Iserstraße erst einmal in Planung. Das sind – so finde ich – sehr gute Nachrichten. Nähere Informationen bitte aus der anliegenden Pressemeldung entnehmen.